ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


Gartner legt beim Umsatz zu

Der amerikanische Marktforscher Gartner hat seine Zahlen für das vierte Quartal 2014 und das Gesamtjahr bekannt gegeben. Besonders im Geschäftsbereich Marktforschung konnte der Umsatz zweistellig zulegen. Der Gewinn stieg allerdings nur knapp.

Für sein viertes Quartal hat Gartner Inc., Stamford, einen Umsatz von 584 Mio. US-Dollar (USD) gemeldet. Das war ein Anstieg von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im Segment Marktforschung stieg der Umsatz um 12 Prozent auf 373,4 Mio. USD.

Der Gewinn der Gruppe sinkt in diesem Zeitraum um 4 Prozent auf 59,1 Mio. USD. Im Bereich Marktforschung betrug das Geschäftsvolumen zum Ende des Jahres 1,603 Mrd. USD. Das war ein Anstieg um 13 Prozent. Im Segment Beratung lag das Volumen bei 88,3 Mio. USD (+3 Prozent) und bei Events bei 122,2 Mio. USD (+20 Prozent).

Für das Gesamtjahr meldet der Konzern einen Umsatz von 2,021 Mrd. USD. Das bedeutet einen Anstieg von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Gewinn wird mit 183,8 Mio. USD angegeben, somit 0,5 Prozent über dem Vorjahr.

CEO Gene Hall äußert sich sehr zuversichtlich für sein Unternehmen und gibt für das Geschäftsjahr 2015 eine Umsatzprognose von 1,58 bis 1,6 Mrd. USD.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email