ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


GfK verkauft Bereich Tiergesundheit und Pflanzenschutz

Der Marktforscher GfK hat heute eine Einigung über den Verkauf seiner weltweiten Marktforschungsaktivitäten im Bereich Tiergesundheit und Pflanzenschutz bekanntgegeben.

Der Geschäftsbereich wird an ein Konsortium aus dem Private Equity Investor Inflexion und dem aktuellen Management des Bereichs unter der Leitung von Stephen Hearn verkauft. Der Abschluss der Transaktion wird für das erste Quartal 2016 angestrebt.

Mit dem Verkauf fokussiert sich GfK stärker auf strategische Geschäftsfelder, die Synergien ermöglichen. Gleichzeitig unterstützt die Transaktion den Bereich Tiergesundheit- und Pflanzenschutz in seinen Plänen für Investitionen, Innovationen und Wachstum.

Das Geschäft unter der Leitung von Stephen Hearn ist seit seiner Gründung stark gewachsen und hat 2014 einen pro-forma-Umsatz von rund 30 Millionen Euro erzielt. Auf der Grundlage seiner langjährigen erfolgreichen Marktforschungssaktivitäten im Bereich Tiergesundheit und Pflanzenschutz wird das neue Unternehmen weiterhin alle Aspekte der Marktforschung für die Bereiche Tiergesundheit, Pflanzenschutz, Landwirtschaftsmaschinen und -technik, sowie Saatgut, Biotechnologie und Düngemittel abdecken. Es ist geplant, alle etwa 220 Mitarbeiter in 18 wichtigen Landwirtschafts- und Tiergesundheitsmärkten in das neue Unternehmen zu transferieren.

GfK hat gerade seine Neunmonatszahlen bekannt gegeben. Das weltweit tätige Unternehmen setzte bislang 1,118 Milliarden Euro um. Das angepasste operative Ergebnis von 118,8 Millionen Euro war 3,6 Prozent höher als im Vorjahr. (pua)


Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email