ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


QuestBack-Wissenschaftspreis 2013 vergeben

Während des Symposium für anwendungsorientierte Online-Forschung in der Betriebswirtschaftslehre (SymanO), das gemeinsam mit der General Online Research Conference stattfand, wurden am 6. März 2013 in Mannheim sieben Absolventen mit dem QuestBack Science Award ausgezeichnet. Der mit insgesamt 3.500 € dotierte Preis wird von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) und der QuestBack GmbH verliehen und prämiert herausragende Leistungen von Nachwuchswissenschaftlern, die sich mit dem Thema anwendungsorientierter Online-Forschung auseinander setzen.

Der erste Preis in der Kategorie Masterarbeit / Magisterarbeit / Diplomarbeit ging an Daniel Hoffman von der TU Dresden für seine Arbeit zu „Mundpropaganda in Social Networks: Die Wirkung von eWOM auf die Markenpräferenz der Peergroup am Beispiel von Facebook“ sowie an Thomas J. A. Jones von der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, der sich dem Thema „Eine empirische Analyse von Social Media Marketing Kampagnen: Ein Beitrag zur Theoriebildung“ widmete. Auf dem Siegertreppchen in der Kategorie „Bachelorarbeit“ stand Benjamin Clapham von der Goethe-Universität Frankfurt/M, der die „Unternehmensbewertung von Facebook“ untersuchte. Weitere Preisträger sind Fabian Pahl, Sandra Stiller, Tim C. Kussmaul und Christoph Burger.

Die Arbeiten wurden von einer Jury, bestehend aus Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft, bewertet. Die maßgebliche Kriterien für die Beurteilung der Arbeiten waren dabei der Bezug zum Thema „Anwendungsorientierte Online-Forschung in der Betriebswirtschaftslehre“, die wissenschaftliche Qualita¨t, die Forschungsmethode, aber auch die Aktualität des behandelten Themas, die Originalität in Bezug auf die Forschungsfrage sowie die Praxisrelevanz der Arbeit.
Quelle: Questback

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email