ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


Simon-Kucher setzt weiter auf Internationalisierung des Unternehmens

© Katharina Bregulla / pixelio.de 

 © Katharina Bregulla / pixelio.de

Die globale Strategieberatung Simon-Kucher & Partners bekommt zum 1. Januar 2013 sechs neue Partner. Mit James Brown, Joshua Bloom, Hong-May Cheng, Michael Kuehn, Bert Sebastian Strasmann und David Vidal steigt die Anzahl der Partner auf insgesamt 63.
 
James Brown (London) ist spezialisiert auf B2B-Pricing und Vertriebsorganisation. Brown unterstützt Kunden sowohl in UK als auch international, dabei in den letzten drei Jahren insbesondere Unternehmen in Private Equity-Besitz.
 
Joshua Bloom (San Francisco) ist Experte für Marketing, Pricing und Vertrieb. Er berät Unternehmen aus der Software- und Baubranche – von multinationalen Großunternehmen über Firmen in Private Equity-Besitz bis hin zu Start-Ups.
 
Hong-May Chengs (Amsterdam) Spezialgebiete sind die Entwicklung neuer Geschäfts- und Portfolio-Modelle sowie wertbasierte Preisstrategien und Value Selling.
 
Michael Kuehn (New York) fokussiert sich auf strategisches Marketing, internationales Pricing und Erstattungsstrategien, speziell im Pharmahandel.
 
Bert Sebastian Strasmann (London und Köln) ist Experte für Marketing- und Preismanagement sowie für Vertrieb- und Kanalsteuerung im B2B-Sektor. Strasmann studierte Betriebswirtschaft an der RWTH Aachen und der National University of Singapore.
 
David Vidal (Paris) konzentriert sich auf Value Management, strategisches Pricing, Marketing und Preisoptimierung.
 
Simon-Kucher & Partners setzt mit der Wahl der neuen Partner, die alle aus ausländischen Büros stammen, die Globalisierungsstrategie weiter fort. Den kürzlich in Dubai und Istanbul eröffneten Büros werden im nächsten Jahr weitere in Lateinamerika folgen.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email