ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Anzeigenblätter sind beliebt

Wer glaubt, Anzeigenblätter bleiben im Hausflur liegen, irrt gewaltig. Knapp 90 Prozent der Deutschen kennen Anzeigenblätter, 80 Prozent von Ihnen lesen sie sogar regelmäßig - sprich mindestens zwei bis drei Mal pro Monat, und das relativ gründlich: 47 Prozent geben an, mindestens drei Viertel zu lesen. Die Blätter sind bei 83 Prozent deshalb so beliebt, weil sie kostenlos verteilt werden. Aber auch der Inhalt spielt eine wichtige Rolle. 60 Prozent der Leser interessierten sich für die lokalen Informationen, 44 Prozent freuen sich auf die Titel, weil sie gleichzeitig Prospekte und andere Beilagen bekommen. Unterhaltungswert, optische Gestaltung und Qualität des Materials werden dagegen als weniger gut eingestuft.
 
Betrachtet man die Wichtigkeit der einzelnen Themen und Rubriken, so sind die die Beilagen und Prospekte für den Großteil der Leser am interessantesten, gefolgt von Kleinanzeigen und kulturellen Veranstaltungen. Der redaktionelle Teil erzeugt bei 61 Prozent hohe Aufmerksamkeit, Werbeanzeigen bei 56 Prozent. Ingesamt interessieren sich vor allem Frauen für die verschiedenen Rubriken, jüngere oder höher gebildete Leser lesen vor allem die Kulturtipps.
 
Die Beurteilung der Anzeigenblätter fällt sehr positiv aus: 86 Prozent halten sie für informativ, jeweils gut drei Viertel finden sie seriös, vielfältig, übersichtlich und sympathisch. 71 Prozent sind der Ansicht, die Titel seien unterhaltsam, 68 Prozent stufen sie als modern ein. Knapp zwei Drittel werden durch die Lektüre auf gute Angebote aufmerksam. Mehr als die Hälfte ist der Meinung, dass man viel über die Stadt bzw. Region erfährt. Für 47 Prozent sind sie ein willkommenes Service-Angebot. Negative Aussagen befinden sich allesamt nur im einstelligen Prozentbereich.
Quelle: mediaedge:cia; elmar.klemm@de.mecglobal.com

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email