ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Autofahrer wollen elektronischen Pfadfinder an Bord

Navigationsgeräte für Pkws sind auf dem Vormarsch. Rund 60 Prozent aller deutschen Autofahrer zwischen 18 und 40 Jahren wünschen sich ein Navigationsgerät für ihr Auto. Ein Auto ohne Navigationsgerät kann sich die jüngste Altersgruppe der 18- bis 20-Jährigen am wenigsten vorstellen. 63 Prozent dieser Altersgruppe äußert den Wunsch nach einem elektronischen Pfadfinder an Bord. 20 Prozent davon wollen sogar "auf jeden Fall" ein Navigationsgerät für ihr Auto. Damit sind die elektronischen Routenführer längst kein Privileg der oberen Segmente oder von Berufsfahrern und gut verdienenden Autolenkern mehr. Der Wunsch nach einem Navigationsgerät findet sich auch bei Pkw-Fahrern mit relativ geringem Einkommen.
Quelle: TNS EMNID Automobilmarktforschung, Dr. Bernd Büchner

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email