ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Bücher, Spielwaren und Bekleidung

©  Ruth Rudolph  / pixelio.de    

 © Ruth Rudolph / pixelio.de

90 Prozent der Deutschen werden zu Weihnachten Geschenke kaufen. Dabei werden sie durchschnittlich 288 Euro ausgeben - 3 Euro mehr als im letzten Jahr.

Je nach Alter und Einkommen geben die Verbraucher erwartungsgemäß unterschiedlich viel für Geschenke aus. So planen die 14- bis 24-Jährigen in diesem Jahr mit 122 Euro ein deutlich geringeres Budget ein als im letzten Jahr (136 Euro). Auch die 35- bis 54-Jährigen werden zum Teil deutlich weniger Geld ausgeben. Dafür steigt das Budget der 25- bis 34-Jährigen deutlich um 41 Euro auf 254 Euro. Auch die Senioren werden mit durchschnittlich 354 Euro etwas mehr für Geschenke aufwenden.

Rund 42 Prozent werden Bücher unter den Baum legen (für durchschnittlich 40 Euro). Am zweithäufigsten wird Spielzeug geschenkt (für durchschnittlich 77 Euro). Vor allem die Elterngeneration der 25- bis 44-Jährigen sowie die Großeltern zwischen 65 und 74 Jahren wollen dem Nachwuchs damit Freude bereiten. Ein Drittel wird sich für Kleidung und Accessoires entscheiden (90 Euro durchschnittlich).

Häufig entscheidet man sich auch Bargeld sowie Gutscheine und überlässt damit die Auswahl dem Beschenkten. Mit durchschnittlich 221 Euro fallen vor allem die Bargeschenke sehr großzügig aus. Mit knapp 46 Prozent bevorzugt vor allem die ältere Generation der über 65-Jährigen dieses Präsent. Gutscheine werden dagegen vor allem von jungen Menschen bis 34 Jahre gekauft.


Bücher, Spielwaren und Bekleidung werden am häufigsten verschenkt


Reichweite* in Prozent 2013

Reichweite in Prozent 2012

Ø Ausgaben 2013

Ø Ausgaben 2012

Bücher

42

44

40€

41€

Spielwaren

34

36

77€

77€

Bekleidung/Accessoires

33

33

90€

92€

Kosmetikartikel/Parfüm

26

27

54€

50€

Bargeld

24

24

221€

217€

Gutscheine

24

24

96€

89€

Lebensmittel/Getränke

23

22

48€

35€

CDs/DVDs/Blu-rays

18

19

37€

35€

Abos/Veranstaltungstickets

14

13

95€

85€

Schmuck/Uhren

13

15

117€

98€

Einrichtungsgegenstände

12

11

91€

96€

Spiele für Konsolen/PCs

8

10

63€

56€

Gesundheitsprodukte

7

9

36€

37€

Unterhaltungselektronik

6

7

155€

116€

Sportartikel

5

5

106€

105€

Foto-Kameras/Zubehör

4

4

104€

102€

Haushaltsgeräte

4

4

120€

88€

Spielekonsolen

3

4

153€

133€

Computer/Notebooks/
Tablets

3

4

234€

204€

Handys/Smartphones

3

3

242€

120€

Geschirr/Besteck/Gläser

2

2

63€

52€

Software

2

2

50€

42€

*Mit Reichweite ist die prozentuale Menge der Menschen gemeint, die generell Weihnachtsgeschenke machen möchten und ein Geschenk aus dieser Kategorie wählen werden.


Die Studie „Weihnachtsgeschäft 2013“ basiert auf einer repräsentativen Befragung von 4.143 Personen im Alter von 14 bis 74 Jahre im Individualpanel von GfK. Die Umfrage wurde vom 24. Oktober bis 8. November 2013 durchgeführt.
Nähere Informationen zur GfK-Gruppe finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: GfK

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email