ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


GfK-Gruppe gibt finales Ergebniss für 2008 bekannt

Die GfK-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjähr 2008 zurück: Der Umsatz wächste organisch um 5,5 Prozent, das Konzernergebnis um 4,0 Prozent und die Zahl der Mitarbeiter steigt erstmals auf über 10.000.
 
Das organische Wachstum setzt sich aus den drei Geschäftsbereichen Custom Research (+2,4 %), Retail and Technology (+14,0 %) und Media (+7,3 %) zusammen. Der am gestrigen Dienstag vorgelegte Geschäftsbericht liegt fast exakt auf der zuvor ausgegebenen Guidance. Auch 2008 hat die GfK ihren Expansionskurs fortgesetzt und mit 12 Akquisitionen und Neugründungen ihr Netzwerk erweitert.
 
Als Ausblick auf das Jahr 2009 wird weiterhin ein organisches Wachstum angestrebt, auch wenn der Start in das Geschäftsjahr 2009 verhaltener ausgefallen ist als im Vorjahr. Die Marge von 13,0 Prozent soll verteidigt werden. Trotz aller Vorsicht zeigt sich Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst vorsichtig optimistisch. Die im Sektor Retail and Technology zur Verfügung gestellten Daten werden als "must-have" Information für Kunden und somit relativ krisenresistent eingeschätzt.
Quelle: GfK; www.gfk.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email