ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Gruppengeschenke zu Weihnachten beliebt

Gruppengeschenke sind als Alternative breit akzeptiert (© gänseblümchen / pixelio.de 

 Gruppengeschenke sind als Alternative breit akzeptiert (© gänseblümchen / pixelio.de

Viele sparen freiwillig zu Weihnachten, bei andern ist das Budget einfach geringer. Soll dennoch nicht auf größere Geschenke verzichtet werden, ist ein Gemeinschaftsgeschenk die Alternative: Mehrere Personen legen für ein Weihnachtsgeschenk zusammen. Immerhin 41 Prozent der Deutschen finden Gruppengeschenke zu Weihnachten gut.

Bei den Frauen ist es sogar schon fast jede Zweite, während es 36 Prozent Männer so sehen. In jungen Jahren sind Geld- und Existenzsorgen nicht so präsent, denn lediglich 10 Prozent der 14 - 19jährigen sind voll auf begeistert vom Sparpotenzial der Gruppengeschenke. Mit zunehmendem Alter steigt die Akzeptanz von Gruppengeschenken zum Heiligen Fest. Doch für knapp ein Drittel der Befragten ist und bleibt Weihnachten sehr persönlich: 30 Prozent der Befragten empfinden Gruppengeschenke zu Weihnachten als ganz und gar unpassend.

Das ergab eine aktuelle Studie mit 1.000 Teilnehmern von www.Leetchi.com, dem Onlineservice für Gruppenbezahlungen. Durchgeführt wurde die Studie von Dialego Anfang Dezember 2012 mit einer Stichprobe von 1.000 Teilnehmern.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email