ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Integration von Empfehlungsmarketing in Typologie der Wünsche

Die Markt-Media-Studie "Typologie der Wünsche" (TdW) aus dem Hause Burda wird in Kooperation mit defacto.research durch ein Brand Promoter Ranking (BPR) erweitert.
 
Das mehrmals jährlich erscheinende Ranking weist diejenigen Produkt-/Unternehmensmarken in Deutschland mit dem höchsten Anteil an Markenbotschaftern aus. Unter Markenbotschaftern verstehen werden persönlichkeitsstarke, innovative und gut informierte Menschen verstanden. Sie weisen eine hohe Marken-Affinität auf und sprechen gern und häufig mit Freunden, Bekannten und Kollegen über Unternehmen und deren Produkte und Marken.
 
Auslöser für diese Ergänzung ist die Tatsache, dass sich Markenentscheidungen von Konsumenten zu 40 Prozent auf Empfehlungen von Freunden und Bekannten zurückführen lassen. Persönliche Empfehlungen besitzen über alle Branchen hinweg einen enormen Stellenwert. Ab Herbst 2009 zeigen TdW-Analysen, welche Medien die Markenbotschafter nutzen, welches Konsumverhalten sie aufweisen und wie sie insgesamt eingestellt sind.
Quelle: defacto marketing, www.defacto.de; Hubert Burda Media, www.hubert-burda-media.com

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email