ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Ipsos akquiriert Novaction

Ipsos übernimmt die gesamte Novaction-Gruppe, die auf Marktforschung und Marketingberatung spezialisiert ist. Die neue Tochtergesellschaft wird den Namen Ipsos-Novaction tragen. Die Transaktion wird durch die Ausgabe neuer Aktion finanziert, mit denen Aktionäre von Novaction insgesamt 3,7 Prozent Anteile an Ipsos erwerben können.
 
Die Novaction-Gruppe wurde 1972 in Paris gegründet und erzielte im Jahr 2000 einen Umsatz von über 22 Millionen Euro vor allem in Europa und Asien. In Argentinien, Brasilien und Mexiko wird die Novaction-Produktpalette bereits seit 1997 als Teil von Ipsos Lateinamerika vertreten.
 
Der Gründer und Präsident der Gruppe, Jacques Blanchard, wird zukünftig als Präsident von Ipsos-Novaction sowie als Leiter des strategischen Komittees von Ipsos fungieren. In dieser Position wird er eine entscheidende Rolle beim Aufsetzen von Synergien mit den auf Marketing spezialisierten Ipsos-Unternehmen übernehmen und dabei einen besonderen Fokus auf die Produktentwicklung legen.
Quelle: Ipsos Deutschland, hennig@ipsos.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email