ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Jogginghose: 3 Stunden täglich

Am 21. Januar ist Internationaler Jogginghosentag! Gerade mal rund 18 Prozent der Befragten in Deutschland nutzen die Jogginghose ausschließlich zum eigentlichen Zweck: Sport. Allerdings lässt sich nur etwa jeder Dritte außerhalb der eigenen vier Wände in der Jogginghose blicken. Für kurze Besorgungen bleiben durchschnittlich 22 Prozent der Deutschen im Homedress. Männer (25 Prozent) gehen dabei öfter in Jogginghosen zum Bäcker oder Briefkasten als Frauen (20 Prozent). Spitzenreiter mit 35 Prozent sind die 14-bis 34-Jährigen, ab 50 Jahren hingegen gehen die Deutschen mit 12 Prozent auch für schnelle Einkäufe deutlich weniger modische Zugeständnisse ein.
 
So ist es um die Beziehung der Deutschen zur Jogginghose bestellt (Quelle: obs/stylefruits GmbH) 

 So ist es um die Beziehung der Deutschen zur Jogginghose bestellt (Quelle: obs/stylefruits GmbH)


Soweit ein Auszug aus einer repräsentativen Umfrage der Social Shopping Plattform stylefruits in Zusammenarbeit mit der Innofact AG. Im Rahmen der Online-Befragung wurden im Zeitraum vom 17. Dezember bis zum 19. Dezember 2013 insgesamt 1.001 Personen in Deutschland befragt. Zahlen gerundet.
Nähere Informationen zu Innofact finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: stylefruits

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email