ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


König Fußball regiert

© Susanne Beeck / PIXELIO 

 © Susanne Beeck / PIXELIO

Deutschland ist im WM-Fieber: Die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika werden knapp drei Viertel aller Deutschen im heimischen Fernseher mitverfolgen, etwa 13 Prozent davon in HD-Qualität.

Trotz einiger personeller Rückschläge bleiben die Deutschen optimistisch: Der verletzungsbedingte Ausfall von Michael Ballack ist aus Sicht der Mehrheit der Befragten durch den Einsatz von Philipp Lahm als Kapitän zu kompensieren. Knapp drei Viertel aller Befragten glauben, dass der Ausfall die deutschen Chancen auf den Sieg nicht negativ beeinflusst.

Die Fußball-Begeisterung ist bei von etwa neun Prozent aller Deutschen so groß, dass die Sammelleidenschaft entbrennt. Etwa elf Prozent der Männer und acht Prozent der befragten Frauen werden sich nach eigener Angabe mit den Panini-Bildchen eindecken.

Das sind Ergebnisse aus mehreren Befragungen von YouGov 12nach12, den Umfragen täglich um 12:12 Uhr. Befragt wurden jeweils über 1000 Deutsche ab 16 Jahren im Juni 2010 repräsentativ.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email