ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Liebe auf Knopfdruck?

Online-Dating ist nicht mehr nur eine Randerscheinung: Jeder Zehnte hat schon einmal im Internet nach einem Partner fürs Leben gesucht – so das Ergebnis der jüngsten weltweiten GMIPoll-Umfrage unter 17.500 Verbrauchern in 18 Ländern. Jeder dritte deutsche Befragte gestand, schon online auf der Suche nach einer "ernsthaften Beziehung" gewesen zu sein. Jeder vierte war auf ein sexuelles Abenteuer aus. 38 Prozent aller deutschen Befragten wollten im Internet neue Freunde und Bekannte finden.
 
Damit sind die Deutschen bei der Online-Partnersuche aktiver als der weltweite Durchschnitt - weltweit hatten beispielsweise nur knapp 25 Prozent per Internet nach einer neuen Beziehung gesucht.
 
Als Gründe für die Nutzung von Online-Datingseiten gaben die Befragten neben der Partnersuche vor allem "Zeitvertreib, Spaß und Unterhaltung" an. Fast die Hälfte der deutschen Befragten berichteten, dass ihre Suche erfolgreich war, obwohl zwei Drittel der Befragten vermuteten, dass sich das Gegenüber beim Online-Dating verstellt oder als jemand anders ausgegeben hatte.
 
Doch auch wenn Online-Dating immer weiter verbreitet ist, scheinen die Deutschen immerhin ihren Partnern im echten Leben treu zu sein: Nur 12 Prozent der deutschen Befragten haben ihren Partner online betrogen - weltweit waren es mehr als 20 Prozent.
Quelle: GMI (Global Market Insite, Inc.);Silja Binner

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email