ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Markt für Elektrogeräte: Starkes zweites Quartal

Smartphones sind in den Sommermonaten besonders gefragt (© Joachim Kirchner / pixelio.de) 

 Smartphones sind in den Sommermonaten besonders gefragt (© Joachim Kirchner / pixelio.de)

Der Gesamtmarkt für technische Gebrauchsgüter in Westeuropa ist im zweiten Quartal 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 4,6 Prozent gewachsen, das erste Halbjahr 2012 verzeichnet dennoch ein leichtes Minus von 0,8 Prozent.

Der Markt für Telekommunikation setzt seine positive Entwicklung im zweiten Quartal 2012 mit einem Plus von 18,1 Prozent fort. Der Elektrokleingeräte- und der IT-Markt zeigen ein gesundes Wachstum im einstelligen Prozentbereich, während Bürogeräte und Verbrauchsmaterial einen leichten Rückgang hinnehmen müssen.

Die in Westeuropa beobachteten Länder entwickeln sich im zweiten Quartal gut, mit Ausnahme von Griechenland, Portugal und Spanien. Der Ausblick für die Märkte der technischen Konsumgüter in Westeuropa hängt in hohem Maße mit den Verbrauchererwartungen zusammen, welche in jüngster Zeit durch die Entwicklungen im Euroraum geprägt werden. Die Deutschen übernehmen weiterhin die Rolle der europäischen Konjunkturoptimisten, wenngleich die Konjunkturerwartung auch hier deutlich zurück ging und die Einkommenserwartung und Anschaffungsneigung ebenfalls marginale Verluste verzeichneten.

Der GfK TEMAX® ist ein Index zum Markt der technischen Gebrauchsgüter. Die Ergebnisse basieren auf regelmäßigen Erhebungen des Handelspanels der GfK.
Nähere Informationen zur GfK finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: GfK

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email