ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Pakete am besten mit DHL

© Maik Grabosch / pixelio.de 

 © Maik Grabosch / pixelio.de

Bei einem aktuellen Sevice-Check der Paketdienstleister erfreute die Servicequalität und die Schnelligkeit beim Versand: 82% der Sendungen waren nach einem Tag beim Empfänger. Allerdings nicht immer unbeschadet: Rund 22% der Testpakete wurden während des Transports starken Stößen ausgesetzt, verschmutzt oder sogar beschädigt.

Bei der Preisanalyse zeigten sich deutliche Unterschiede zwischen den Paketdienstleistern. Im Vergleich der teuersten und günstigsten Angebote ergaben sich durchschnittliche Preisaufschläge bei Inlandssendungen von 123%. Auch im internationalen Versand machten je nach Zielland und Paketgröße unterschiedliche Anbieter das Rennen.

Gesamtsieger der Studie und damit „Bester Paketdienst 2011“ wurde DHL. Die Leistungen des Unternehmens waren sowohl bei der Serviceanalyse als auch bei der Preisanalyse überzeugend. Platz zwei belegte GTS und zeigte die besten Preise bei der Paketabholung durch einen Kurier. Drittplatzierter DPD punktete mit guten Serviceleistungen und günstigsten Paketpreisen bei Selbstabgabe. UPS setzte sich im Servicebereich an die Spitze und wurde sowohl beim Versand- als auch beim Telefon-Test erster.

Im Auftrag von n-tv untersuchte das Deutsche Institut für Service-Qualität acht Logistikunternehmen. Dazu erfolgte ein umfassender Servicetest mit insgesamt 408 Kontakten. Die Versandqualität wurde anhand von insgesamt 80 Paketsendungen, die mit einem Stoßindikator versehen waren, analysiert.
Quelle: n-tv

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email