ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Sonne, Natur oder Action - Bedürfnisse im Urlaub sind unterschiedlich

Trotz des bevorstehenden Sommerurlaubs scheint die Wahl des Urlaubsziels noch nicht eindeutig klar zu sein. Franzosen und Deutsche legen großen Wert auf einen sonnigen Urlaubsort, während es die Holländer in die Natur zieht und die Engländer Action brauchen. Strandurlaub, Städtereisen und Kulturreisen sind die beliebtesten Urlaubsarten dieser Saison. Die Wahl des Urlaubsziels wird weitgehend vom Herkunftsland der Urlauber bestimmt.
 
Mehr als zwei Drittel der französischen und deutschen Urlauber sind sehr enttäuscht, wenn die Sonne ausbleibt (im Gegensatz zu lediglich zwei Fünftel der Niederländer und Engländer).Niederländer legen am meisten Wert auf die natürliche Landschaft ihres Urlaubslandes. Bei mehr als der Hälfte der Niederländer ist die Schönheit der Natur eine wichtige Voraussetzung bei der Wahl ihres Urlaubsziels (Im Gegensatz zu 38 Prozent der Franzosen, 30 Prozent der Deutschen und 45 Prozent der Engländer). Schließlich erscheinen die Engländer am unternehmenslustigsten: mehr als zwei Fünftel möchten am liebsten jeden Tag während ihres Urlaubs etwas unternehmen. Bei den Niederländern, Franzosen (je 25 Prozent) und Deutschen (28 Prozent) liegt dieser Anteil niedriger.
Quelle: Blauw Research; www.blauw-research.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email