ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Spende oder Geschenk?

© Günther Richter / PIXELIO 

 © Günther Richter / PIXELIO

Beim Thema, ob Unternehmen spenden oder lieber ihre Kunden beschenken sollen, scheiden sich die Geister: 51% würden sich über ein kleines Geschenk des Unternehmens freuen, für 49% sind Spenden sinnvoller als Geschenke.
 
Der scheinbare Eigennutz der Deutschen hängt mit der Skepsis gegenüber spendenden Unternehmen zusammen. Knapp zwei Drittel der Deutschen (60%) haben keinen positiven Eindruck von Unternehmen, die auf Weihnachtsspenden statt Kundenpräsente setzen. Davon geben 37% an, dass eine Spende ihre Meinung über das Unternehmen nicht beeinflusst. Ein Viertel (23%) hält Spenden sogar für eine Werbemaßnahme und hat einen eher schlechten Eindruck von dem Unternehmen. Sympathie erntet es nur bei 39% der Befragten.
 
Die Mehrheit der Befragten (54%) findet, Firmen sollten für Kinderhilfe spenden. Auf dem zweiten Platz liegt mit 16% Natur- und Umweltschutz, gefolgt von Tierschutz (15%) und Entwicklungs- und Katastrophenhilfe (12%).
 
Dies ergab eine aktuelle Online-Umfrage von Toluna unter 1000 Bundesbürgern ab 16 Jahren im Auftrag von kajomi, der Beratungsagentur für digitales Direktmarketing.

Nähere Informationen zu Toluna finden Sie auch online im p&a Handbuch der Marktforschung.
Quelle: kajomi GmbH

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email