ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Verbraucherstimmung - wenig Licht, viel Schatten

Weiterhin trübe Stimmung bei den Verbrauchern. Die gestiegene Steuerlast, weiter steigende Arbeitslosigkeit, Ungewißheit über den Irak, das alles drückt auf die Stimmung und Kauflust.
 
Obwohl der Indikator für die Konjunkturerwartung im Februar leicht gestiegen ist, bleibt die Stimmung der Verbraucher weiterhin schlecht, eine generelle Trendwende ist nicht in Sicht.
 
Nicht zuletzt die hohe und weiter steigende Arbeitslosenquote drückt dem Verbraucher aufs Gemüt. Auch die ständig revidierten Prognosen der Wirtschaftsexperten, was das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr betrifft, läßt die Verbraucher nicht unberührt. Und schließlich sind die Aussichten auf höhere Steuern und Sozialabgaben auch ein Verstärker für Pessimismus in Sachen Wirtschaftsentwicklung in Deutschland.
 

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email