ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Automobilbranche ist Top-Treiber der Internet-Werbung

© Andreas Hermsdorf / pixelio.de 

 © Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Knapp jeder elfte Werbe-Euro wird aktuell bereits online investiert. Insgesamt stiegen die Aufwendungen für die Schaltung von Werbebannern im Internet von Januar bis April 2012 gegenüber den Vorjahresmonaten um 16,3 Prozent auf insgesamt 838 Millionen Euro. Internet-Werbung zeigt damit prozentual betrachtet die dynamischste Entwicklung im deutschen Werbemarkt insgesamt – dieser wies im selben Zeitraum ein Plus von 1,6 Prozent auf 9,4 Milliarden Euro auf.
 
Insbesondere die Automobilhersteller erhöhten ihren Internet-Werbedruck für Modellwerbung in den ersten vier Monaten dieses Jahres um über 20 Millionen Euro beziehungsweise mehr als 80 Prozent auf 48,1 Millionen Euro. Automobilhersteller-Sites verzeichnen gute Besucherzahlen: So besuchte im April 2012 jeder zehnte aktive Internet-User auch mindestens einmal die Seiten der einschlägigen Automobilmarken. Insgesamt verzeichneten die Websites dieser Branche im April 4,8 Millionen Klicks von interessierten Verbrauchern beiderlei Geschlechts. Im Schnitt rief jeder User im genannten Zeitraum zwei Mal PKW-Websites auf, blätterte durch 19 Pages und verweilte insgesamt durchschnittlich zehn Minuten, um die Angebote zu studieren.
 
Die PKW-Branche ist ein starker Treiber des mobilen Werbemarktes: Zusätzlich zum Internet bewarb die Automobilindustrie ihre Marken nämlich verstärkt mit mobile Kampagnen. Die Werbeinvestitionen für Display-Werbung auf mobilen Websites und Apps kletterten in den ersten vier Monaten 2012 gegenüber Vorjahr um 117 Prozent und damit deutlich überproportional. Der Mobile Werbemarkt insgesamt verzeichnete im betrachteten Zeitraum ein Plus von „nur“ 76 Prozent.
 
Grundlage der Nielsen Digital Facts sind die Daten zur Internetnutzung aus dem Nielsen NetView-Panel, einem Nielsen Service, der die Nutzung von Internet und Applikationen auf Basis eines repräsentativen Panels erfasst, Social Media Daten von NM Incite (a Nielsen/McKinsey Company), die Analyse und Auswertung von Social Media betreibt, sowie werbestatistischen Daten von Nielsen.
Nähere Informationen zu The Nielsen Company finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email