ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Die Top-100 Online-Marken

Auch online ist Apple DIE Marke. (© 2012 Apple Inc.) 

 Auch online ist Apple DIE Marke. (© 2012 Apple Inc.)

Die meist genannte Marke im Netz ist – Apple! Im Zeitraum April konnte Apple mehr als 160.000 Aussagen im deutschsprachigen Web verzeichnen. Besonders viele Treffer hatte das Unternehmen auf der Kommunikationsplattform Twitter. Allein dort konnten rund 50.000 Beiträge zu Apple gezählt werden. Auch auf Blogs und Foren wird viel über den Spitzenreiter diskutiert. Insbesondere über das iPad, das iPhone und den neuen Apple-Chef Tim Cook.
 
Im vorderen Teil des Top 100 Marken-Indexes finden sich vor allem weltweit bekannte Großkonzerne wie Samsung, Google, Sony, Ebay oder Ikea wieder. Aber auch Elektronikkonzerne und die deutschen Autohersteller erfreuen sich großer Beliebtheit im Netz. Weiter hinten gelandet im deutschen Top 100-Ranking sind unterdessen Schnellrestaurants wie McDonalds, Nordsee und Burger King, sowie Spielkonsolenhersteller wie Wii und Nintendo. Am unteren Ende des Top-100-Markenrankings stehen Dell, Tupperware und Citroën. 

Die Top-100 Online-Marken im Überblick  Die Top-100 Online-Marken im Überblick

Valuescope untersuchte insgesamt mehr als 3,6 Millionen Beiträge, die Internetnutzer im Monat April auf Facebook, Twitter, in Foren, Blogs oder auf Online-Portalen über 500 ausgewählte Marken im Netz verfassten.
 
Quelle: Valuescope

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email