ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Die stärksten Marken 2010

Die Marken Adidas, Aldi, Amazon und Audi gehörten ebenso wie Michelin, dm, Lufthansa und Nivea zu den beliebtesten Marken der Deutschen im Jahr 2010.
 
Hier die Branchen in der Übersicht:
  • Automobil - Audi (86 von 100 BrandIndex-Punkten)
  • Automobilzubehör - Michelin (87)
  • Baumärkte –Obi und Bauhaus (jeweils 57)
  • Drogeriemarktketten - dm (84)
  • Consumer Electronics - Canon, Panasonic und Sony (alle drei 90)
  • Telekommunikation – vodafone (mit nur 33 BrandIndex-Punkten auf Platz 1)
  • Internet - Amazon (87 Indexpunkte) vor Google (mit 80)
  • Bier - Krombacher (71)
  • Nicht-alkoholische Getränkemarke - Gerolsteiner (84)
  • Süßwaren - Ritter Sport (88)
  • Lebensmittel - Dr. Oetker (82)
  • Lebensmitteleinzelhändler - Kaufland und Aldi (je 66)
  • Convenience-Food-Marken - Nordsee (63)
  • Banken - Direktbank ING-DiBa (51)
  • Energie - Ökostrom-Anbieter SolarWorld, Naturenenergie und Lichtblick
  • Logistik – DHL (62)
  • Airline - Lufthansa (82)
  • Sport - Adidas (83) und Puma (82)
  • Kosmetik- und Pflege – Nivea (89)

Dies geht aus dem jährlichen Marken-Ranking „BrandIndex Top Performer 2010" des Marktforschungsinstituts YouGov Deutschland hervor, das auf den Ergebnissen des täglich erhobenen Markenmonitors YouGov BrandIndex basiert. Für den BrandIndex werden jährlich rund 250 000 Verbraucherbefragungen durchgeführt.

Nähere Informationen zu YouGovPsychonomics finden Sie auch online im p&a Handbuch der Marktforschung. 
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email