ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Fruchtgummis aus dem 3D-Drucker

Das Unternehmen Katjes Fassin druckt künftig für jeden Kunden sein eigenes Fruchtgummi. Magic Candy Factory öffnet am 28. August in Berlin.

Foto: Katjes 

 Foto: Katjes

Die Fruchtgummimarke Katjes will nach eigenen Angaben mit dem ersten für Lebensmittel zertifizierten 3D-Drucker für Fruchtgummi Ende August das Café Grün-Ohr in Berlin-Mitte ausstatten. Laut Unternehmen benötigt ein Fruchtgummi bis zu fünf Minuten. Kunden können sich dort ein Fruchtgummi nach eigenen Vorstellungen mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen drucken lassen.

Wie sich der Markt für 3-D-Drucker entwickeln wird, hat Gartner in einer neuen Studie erforscht.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email