ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Rodenstock: Erfolg mit Wettersponsoring

Der Brillenhersteller Rodenstock war zum zweiten Mal mit einem Wettersponsoring bei n-tv on air. IP Deutschland testete die Kampagne auf ihre Werbewirkung. Betreuende Mediaagentur ist Mediaplus in München.
 
„Ziel unserer TV-Kampagne war es, die hohe Markenbekanntheit von Rodenstock in Deutschland zu bestärken und die Marke in einem modernen und frischen Licht zu präsentieren“, so Kilian Manninger, Head of Corporate Communications bei Rodenstock. „Nach dem großen Erfolg unserer TV-Kampagne in 2014, werden wir auch in diesem Jahr mit Wettersponsoring weiterhin on air sein.“
 
Nach vierwöchiger Präsenz im Oktober 2014 steigerte sich die ungestützte Markenbekanntheit in der definierten Zielgruppe ab 40 Jahren um 18 Prozentpunkte. Auch die ungestützte Werbeerinnerung profitiert vom Auftritt bei n-tv: Rodenstock verzeichnet nach seinem TV-Sponsoring einen Anstieg um mehr als das Fünffache bei den Befragten. Ähnlich erfolgreich erhöhte sich die gestützte Werbeerinnerung um mehr als das Doppelte von sieben auf 15 Prozent.
 
Hohe Akzeptanz fand das Wettersponsoring bei den n-tv Zuschauern: Zwei Drittel der Befragten bewertete die Trailer von Rodenstock mit „sehr gut“ bis „gut“. Sie wirken verständlich und sympathisch, passen perfekt zum beworbenen Produkt und auch zum Sender n-tv. Als Marke strahlt Rodenstock hohe Qualität, Vertrauenswürdigkeit und Sympathie aus.
 
Cornelia Krebs, Leiterin Werbewirkungsforschung bei IP Deutschland: "Mit der Exklusivplatzierung in Form eines Sponsorings in direkter Programmnähe profitiert Rodenstock durch den positiven Image-Transfer vom Programm auf die Marke. TV sorgt für schnellen Reichweitenaufbau und eine hohe Kontaktchance in der Zielgruppe."
 
Insgesamt wurden 363 Personen ab 40 Jahren im Rahmen einer Online-Umfrage über den n-tv Navigator befragt. Die Panelteilnehmer des n-tv Navigators sind Zuschauer, die mindestens einmal im Monat n-tv einschalten.
 
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email