ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


2013: Erfolge für Merkel und den FC Bayern

Die Deutschen glauben an die Bundeskanzlerin und den FC Bayern München. 67 Prozent der Befragten erwarten laut Umfrage einen Sieg der amtierenden Kanzlerin bei der Wahl im Herbst 2013. Außerdem gehen zwei Drittel der Deutschen trotz regelmäßiger Krisengipfel auf EU-Ebene damit, dass Griechenland in der Euro-Zone bleibt und 82 Prozent sind überzeugt, dass Großbritannien die EU nicht verlässt.

Zwar haben die Deutschen für 2013 keine allzu großen Erwartungen und laut der Umfrage herrscht eine grundsätzlich positive Stimmung im Land, manche Sorgen existieren aber dennoch. So glauben 67 Prozent der Deutschen, dass eine weitere verheerende Naturkatastrophe unmittelbar bevorsteht, 35 Prozent rechnen für 2013 gar mit einem schweren Atomreaktorunfall irgendwo auf der Welt. Weitere 43 Prozent befürchten, dass es trotz aller Friedensbemühungen im neuen Jahr einen Krieg zwischen Israel und einem seiner arabischen Nachbarstaaten geben wird. 39 Prozent vermuten, dass der Iran verkündet, nun im Besitz einer Atombombe zu sein. Und jeder Fünfte der Befragten (21 Prozent) hält es für wahrscheinlich, dass Deutschland von einem Terroranschlag getroffen wird.

Zusätzlich gehen 52 Prozent davon aus, dass Herbstmeister FC Bayern München auch deutscher Fußballmeister wird und damit Borussia Dortmund nach zwei Titelgewinnen in Folge ablöst.

Emnid befragte im Auftrag des Magazins Reader’s Digest 1.004 Personen ab 14 Jahren.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email