ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


China: 61 Prozent überzeugte Atheisten

© Wilhelmine Wulff / pixelio.de 

 © Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Weltweit sagen 63 Prozent der Bürger, sie wären religiös – in Deutschland sind dies nur 34 Prozent. Wie religiös die Menschen weltweit sind, hat das WIN Netzwerk in 65 Ländern untersucht,  in Deutschland wurde die Umfrage von Produkt + Markt als deutschem Netzwerkpartner durchgeführt.
 
Während in Deutschland 42 Prozent angeben, nicht religös zu sein, und 17 Prozent sich als Atheisten bezeichnen, sind dies im weltweiten Vergleich elf Prozent Atheisten und 22 Prozent Nicht-Religiöse.
 
Die meisten religiösen Menschen finden sich in Afrika (86 Prozent) und im Mittleren Osten (82 Prozent). In Osteuropa sind es 71 Prozent, in Amerika 66 Prozent und 62 Prozent in Asien. In West-Europa und Ozeanien stehen 43 Prozent bzw. 44 Prozent Gläubigen auch jeweils 37 Prozent nicht-religiöse Menschen gegenüber.
 
Betrachtet man die Ländern einzeln, so trifft man in Thailand mit 94 Prozent auf die meisten religiösen Menschen, gefolgt von Armenien (93%), Bangladesh (93%), Georgien (93%), Marokko (93%), Fiji (92%) und Süd-Afrika (91%). In UK würden sich nur 30 Prozent als religiös bezeichnen, aber 70 Prozent in Russland. In China sind 61 Prozent überzeugte Atheisten, 29 Prozent sind nicht religös und nur sieben Prozent nennen sich religös. Und in Israel finden sich 65 Prozent Nicht-Religiöse bzw. Atheisten und gerade mal 30 Prozent Gläubige. In den palästinenischen Gebieten (Gaza und West Bank) sind es dagegen 75 Prozent, die sich als religös bezeichnen.
 
Die vorgestellten Ergebnisse sind ein Auszug aus der Studie “End of Year”, die jährlich durchgeführt wird und dem Design von Dr. George Gallup von 1977 folgt. Die WIN/Gallup International Association befragte zwischen September und Dezember 2014 insgesamt 63.898 Personen. In jedem Land wurden 1000 Männer und Frauen befragt - Face to Face in 31 Ländern, n=33862, telefonisch in 12 Ländern, n=9784) und online in 22 Ländern. countries; n=20356). In Deutschland befragte Produkt + Markt als deutscher Netzwerkpartner 1.000 Personen ab 16 Jahren online.
Nähere Informationen zu Produkt + Markt finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email