ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Die Hausapotheke: relevant aber uninteressant

Studie belegt: Geordnete Hausapotheken führen vor allem Familien (© Gerd Altmann / PIXELIO) 

 Studie belegt: Geordnete Hausapotheken führen vor allem Familien (© Gerd Altmann / PIXELIO)

Die gute alte Hausapotheke als Erste-Hilfe-Anlaufpunkt hat vor allem in Haushalten mit Kindern noch bestand, wie aktuelle Studienergebnisse belegen. Bei jungen Singles hingegen finden sich Medikamente eher frei in der Wohnung verteilt.

Für die kleinen und größeren Notfälle ist die Hausapotheke zwar häufig erster Retter in der Not, aber ein Involvement erzeugt sie nicht. Nur am Rande interessiert man sich dafür, notwendig und hochrelevant scheint sie dennoch zu sein. Oft werden die Kästen mit der Zusammenstellung von häufig gebrauchten Arznei- und Verbandmitteln aber eher als notwendiges Übel gesehen.

Nicht alle vier Kategorien sind notwendigerweise in jeder von den Community-Teilnehmern beschriebenen Hausapotheke vorhanden. Jedoch finden sich häufig Überschneidungen. Dennoch lassen sich mit dieser Struktur alle vorgestellten Hausapotheken sehr gut erfassen. Interessant ist sicherlich der Aspekt, dass die meisten Hausapotheken keiner besonders dynamischen Entwicklung unterliegen. Hier wird eher konservativ vorgegangen: „Was sich bewährt hat, darf bleiben“, schrieb ein Community-Mitglied. Oder: „Bei mir sind hauptsächlich die Medikamente drin, die mir gut geholfen haben“.

Über die Entsorgung von Alt-Medikamenten wird sich Gedanken gemacht. Niemand möchte Medikamente, deren Haltbarkeitsdatum überschritten ist, einfach in den Hausmüll werfen. Viele sagen von sich, dass sie ihre alten Medikamente zur Entsorgung in die Apotheke bringen. Bei der richtigen Entsorgung von Altmedikamenten herrscht allerdings Unsicherheit. Nur Wenigen ist bekannt, dass es das flächendeckende Entsorgungssystem nicht mehr gibt, das bis 2009 gegolten hat, und inzwischen die Rücknahme von Medikamenten in vielen Apotheken lediglich ein freiwilliger Service ist.

Dies sind Ergebnisauszüge aus der TNS Consumer Community, in der online übe Hausapotheken geforscht wurde.
Nähere Informationen zu TNS Infratest finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email