ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Die Macht - im Kino oder warten?

von DancingPhilosopher (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons 

 von DancingPhilosopher (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Am 17. Dezember 2015 ist es endlich so weit: Die neue Star Wars-Episode kommt in die Kinos. 67 Prozent der Befragten wollen „Das Erwachen der Macht“ erleben, 29 Prozent bereits im Kino. Goldmedia hat im Auftrag von RetailMeNot nachgefragt.
 
Weitere 20 Prozent wollen warten, bis der Film im Fernsehen läuft - besonders häufig die über 50-Jährigen (26 Prozent). 15 Prozent haben vor, den Film über  DVD, Blu-ray oder kostenpflichtige Online-Videotheken zu Hause zu  genießen.
 
Aber es gibt auch Episode VII-Verweigerer: Immerhin hat ein Drittel der  Bevölkerung (34 Prozent), darunter 43 Prozent der Damen und 42 Prozent der Generation Ü50, überhaupt keine Lust auf den Film.
 
70 Prozent der zwischen 30- und 49-Jährigen haben mindestens einen der Teile gesehen, fast jeder zweite (44 Prozent) sogar alle sechs. Die größten Anhänger sind unbestritten die Männer: Von ihnen haben 69 Prozent mindestens eine der Episoden gesehen, vier von zehn (41  Prozent) sogar alle. Bei den Frauen haben sich 49 Prozent noch keine der sechs Episoden angeschaut.
 
Das ergab eine Umfrage von RetailMeNot, einem Marktplatz für digitale Gutscheine und Angebote, in Zusammenarbeit mit Goldmedia unter 1.123 deutschen Verbrauchern.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email