ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Geburtstagskuchen sollte schon sein

Foto: pixabay.com 

 Foto: pixabay.com

Beim Geburtstagfeiern kommt es vor allen auf die Gäste an, Geschenke sind eher Nebensache. Zumindest hat die eine GfK-Umfrage im Auftrag von Arla Kærgården ergeben. Für 54 Prozent ist es am wichtigsten, Zeit mit der Familie und Freunden zu verbringen. 35 Prozent freuen sich über die besondere Aufmerksamkeit an ihrem Ehrentag. Und weniger als neun Prozent der Befragten freuen sich am meisten über möglichst viele Geschenke.
 
Der perfekte Start in den Geburtstag ist für viele Befragte ein gemeinsames Frühstück. Fast 41 Prozent ist die erste Mahlzeit des Tages im Kreise von Familie und Freunden wichtig oder sogar sehr wichtig. Ein Geburtstagskuchen darf dabei natürlich nicht fehlen - besonders, wenn er selbst und mit Liebe gebacken ist. 77,4 Prozent der Probanden freuen sich über einen selbst gebackenen Geburtstagkuchen. Dabei spielt die Art des Kuchens für die Befragten fast keine Rolle. Für 39 Prozent soll es eine Torte sein, 33 Prozent freuen sich über einen Obstkuchen und 27 Prozent über einen Schokoladenkuchen.
 
GfK hat im Auftrag von Arla Kærgården 1.010 Personen zwischen dem 15.03.-22.03.2016) befragt. Anlass ist das zehnjährige Jubiläum von Arla Foods.
Nähere Informationen zur GfK-Gruppe finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email