ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Kids lieben Rihanna

Rihanna in Köln (2013) (Quelle: Ilikeriri (Own work) [CC0], via Wikimedia Commons) 

 Rihanna in Köln (2013) (Quelle: Ilikeriri (Own work) [CC0], via Wikimedia Commons)

Rihanna ist der beliebteste Popstar bei den deutschen Kindern und Jugendlichen. Sie wurde von 16 Prozent aller Befragten zu ihrem Liebling gekürt. Ein Grund dafür: Sie kommt bei beiden Geschlechtern gleichermaßen gut an. Mit ihrer Natürlichkeit, ihrem Aussehen und ihrem Erfolg als Sängerin ist sie ein Vorbild für die Mädchen und eine coole Traumfrau für die Jungs.

Auf den Plätzen folgen Katy Perry (13 Prozent) und Mr. Happy Pharell Williams (9 Prozent). Die Top 5 wird vervollständigt von Cro (9 Prozent), dem ersten deutschen Star, und Justin Bieber (7 Prozent). Bieber musste deutlich Federn lassen und fiel vom zweiten Platz des Jahres 2013 Platz auf den fünften ab. Ihm schaden seine Skandale und damit sein zunehmendes Bad Guy-Image, das den Mädchen immer weniger Platz zum Träumen lässt.

Dies ist ein Ergebnis der jährlich durchgeführten Studie Trend Tracking Kids des Meinungsforschungsinstituts iconkids & youth, eine repräsentative Befragung von 1463 6- bis 19-Jährigen. Die Befragten gaben an, welchen Musikstar sie im Moment "richtig gut" finden. Die Umfrage fand noch vor der Weltmeisterschaft statt.

Nähere Informationen zu iconkids & youth international research finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email