ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Mobile Kommunikation steht im Mittelpunkt

Weltweite Internet Penetration (Quelle: Produkt + Markt) 

 Weltweite Internet Penetration (Quelle: Produkt + Markt)

Die Möglichkeit, immer und überall online zu sein, ist inzwischen nahezu selbstverständlich. Weltweit sind die Internetnutzer durchschnittlich 18 Stunden in der Woche online, das sind 2,6 Stunden am Tag.
 
Seit 2010 ist die Anzahl der Smartphone-Nutzer von 19% auf 35% gestiegen. Auch im weiteren Computerbereich geht alles um Mobilität: 2012 werden sich 32% der Befragten für Laptops entscheiden, 24% für Tablets und 22% für PCs. Bei den Smartphones entscheiden sich die Verbraucher am ehesten für Apple (38%), bei den Laptops (18%) und PCs (15%) für Dell. Bei den Tablets ist wieder Apple an der Spitze (47%).
 
Wer nutzt das Smartphone? (Quelle: Produkt + Markt) 

 Wer nutzt das Smartphone? (Quelle: Produkt + Markt)

68% der Smartphone-Nutzer verwenden dabei schon Mobile Banking (25%) oder planen dies zu tun (43%). Allerdings will gut ein Viertel Mobile Banking nicht nutzen. Die Datensicherheit ist dabei für 54% das Hauptgegenargument, 39% fürchten Betrügereien und 29% sehen ihre Privatsphäre in Gefahr.
 
Produkt + Markt hat zusammen mit seinen internationalen WIN-Partnern (Worldwide Independent Network of Market Research) eine Studie in 44 Ländern über weltweite Trends im Bereich der mobilen Kommunikation und der sozialen Medien durchgeführt. Insgesamt wurden 40550 Personen befragt, Befragungszeitraum war Oktober-November 2012.
Nähere Informationen zu Produkt + Markt finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email