ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Österreicher: Hybridautos bekannt, aber nicht notwendig

© Toyota 

 © Toyota

Knapp zwei Drittel der österreichischen Bevölkerung sind über die Charakteristika eines Hybridfahrzeugs gut informiert. Mit 84% wissen doppelt so viele Männer wie Frauen, dass ein Hybridfahrzeug ein Auto mit einem Elektro- und einem Diesel- oder Benzinmotor ist.


Rund 30% der Bevölkerung haben von dieser Technologie jedoch falsche Vorstellungen, 6% der Österreicher und Österreicherinnen können mit dem Begriff Hybridfahrzeug überhaupt nichts anfangen. Ältere wissen über diese Technologie besser Bescheid als Jüngere.

Aber weniger als 30% der Bevölkerung halten einen Umstieg auf Hybrid- oder Elektrofahrzeuge zur Erhaltung von Klima und Umwelt für notwendig, 10% finden die ganze Diskussion um den Klimaschutz sogar für generell übertrieben.
 
Das sind die Ergebnisse einer aktuellen Studie der GfK Austria unter 500 Österreichern und Österreicherinnen.
Quelle: GfK Austria

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email