ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Positiver Trend setzt sich fort

Wachsender Optimismus (Quelle: IfD) 

 Wachsender Optimismus (Quelle: IfD)

Ein weit überdurchschnittlicher Anteil der Bürger wie selten zuvor seit der Wiedervereinigung blickt optimistisch auf das kommende Jahr. Seit August 2013 ist der Anteil derjenigen, die mit Hoffnungen auf die kommenden zwölf Monaten sehen, von 47 Prozent auf aktuell 59 Prozent gestiegen.
 
Damit einhergehend äußert sich die Bevölkerung auch zunehmend zuversichtlich über die weitere konjunkturelle Entwicklung. Im ersten Halbjahr 2013 überwog noch leicht der Anteil derjenigen, der von einer Verschlechterung der wirtschaftlichen Entwicklung ausging. Seitdem ist der Optimismus mit Blick auf die gesamtwirtschaftliche Entwicklung in Deutschland konstant angestiegen. Derzeit gehen 35 Prozent davon aus, dass es wirtschaftlich weiter bergauf gehen wird, nur 13 Prozent rechnen mit einer konjunkturellen Abkühlung in den kommenden sechs Monaten. 45 Prozent der Bevölkerung rechnen mit einer stabilen Entwicklung der Konjunktur.
 
Das Institut für Demoskopie Allensbach hat 1.515 Personen ab 16 Jahre zwischen dem 10. und 23. Januar 2014 befragt.
Nähere Informationen zum Institut für Demoskopie Allensbach finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email