ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Waschmaschine, Kühlschrank & Co.

Eine Waschmaschine darf nicht fehlen (© Miele) 

 Eine Waschmaschine darf nicht fehlen (© Miele)

Fast jeder in Deutschland hat eine Waschmaschine (93%) und auch die Mikrowelle ist fast überall zu finden (82%). Drei Viertel besitzen je eine Kühl-Gefrier-Kombination (75%) sowie einen Elektroherd (74%). Dunstabzugshauben, Geschirrspülmaschinen und Wäschetrockner gehören nicht zum „festen Ensemble“, sondern sind tendenziell an das Zusammenleben mit einem Partner bzw. Kinder im Haushalt geknüpft.
 
Haushaltsgroßgeräte sind in jedem Fall eine tolle Sache – solange sie funktionieren. Andernfalls muss für 91% sofort ein neues Gerät her. Allerdings zögern einkommensschwächere Haushalte den Kauf stärker hinaus. Darüber hinaus gibt es kaum andere Gründe, die die Deutschen generell zum Neukauf eines Elektrogroßgerätes veranlassen. Solange die „Maschine“ läuft, ist also alles ok.
 
Wenn dann aber ein neues Gerät angeschafft werden soll, hat die Hälfte der Befragten (47%) schon vor dem Kauf eine konkrete Preisspanne im Kopf und sucht innerhalb dieser Spanne nach dem besten Gerät. Immerhin ein Drittel (29%) entpuppt sich sogar als rigorose Schnäppchenjäger. Es wird aber deutlich, dass sich bei Familien mit Kindern die Prioritäten verschieben: Diese legen mehr Wert auf optimale Geräteeigenschaften.
 
Die Palette wichtiger Produkteigenschaften ist sehr breit. Preis-Leistungsverhältnis, hohe Qualität, niedrige Betriebskosten, Umweltfreundlichkeit und Langlebigkeit sind allerdings absolute must haves, denn darauf achten beim Kauf fast alle Befragten.


Am häufigsten wird im klassische Elektromarkt und dem Versandhandel gekauft. Spitzenverdiener kaufen deutlich häufiger im Elektrofachhandel und im Küchenfachgeschäft. Interessant ist: Die bekanntesten Marken - Siemens, Miele und Bosch; gefolgt von AEG und Bauknecht - sind auch die meistgekauften, Markenbewusstsein spielt also eine wichtige Rolle.
 
Die Studie wurde von K&A BrandResearch und Respondi durchgeführt.

Nähere Informationen zu
K&A BrandResearch und Respondi finden Sie auch online im p&a Handbuch der Marktforschung. 
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email