ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Ausgabe 4/2005

Erfolgreiche Ausrichtung der Marketing-Instrumente durch Benefit-Segmentierungen

Claudia Keck und Lenard Goedeke

Kurzfassung

Der Artikel zeigt Wege auf, wie verschiedene Marketing-Maßnahmen konsequent an den Erfordernissen und Bedürfnissen der Kunden zuverlässig und erfolgreich ausgerichtet werden können, und welchen Beitrag eine Marktsegmentierung auf Basis von Nutzenpräferenzen bei der zielgruppenindividuellen Marketingplanung leisten kann. Neben der Produkt- und Kommunikationspolitik können bei entsprechender Gestaltung der Untersuchung auch Distributions- und Preispolitik von den Ergebnissen profitieren. Die Benefit-Segmentierung ist sowohl im B-to-B als auch B-to-C Bereich sowie in allen Branchen möglich und eignet sich sowohl für Produkte als auch für Dienstleistungen. Für die beschriebene Benefit-Segmentierung werden unterschiedliche Begriffe verwendet: unter anderem nutzenbasierte Segmentierung, benefit-orientierte Segmentierung, bedürfnisorientierte Segmentierung, Nutzensegmentierung etc. Im Artikel beschränken wir uns auf die Nutzung des Begriffs Benefit-Segmentierung.

Abstract


This article shows how different marketing steps can be reliable and successful when aligned consequently with customers’ requirements and needs, and what contribution market segmentation based on utility preferences can make to target group individual marketing planning. Given appropriate study design, product and communication policy and also distribution and price policy can benefit from the results. Benefit segmentation is possible in the B-to-B sector as well as in the B-to-C sector, as well as in all branches, and is suitable for products and services. Different terms are used for the described benefit segmentation like use-based segmentation, benefit-oriented segmentation, utility-oriented segmentation etc. In this article, it is used the term benefit segmentation only.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de