ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 4/2012

„Gefällt mir“ – Na und? – Einblicke in Markenbeziehungen von Fans auf Facebook

Ralph Ohnemus

Kurzfassung
Mit Social Media soll eine neue Epoche in der Beziehung von Verbrauchern zu Marken im Entstehen sein, so die aktiven Berater der Social Media-Zunft. Die Realität sieht anders aus. Neue Studien zeigen, dass Markenfreunde wenig Engagement leisten und von emotionaler Liebesbeziehung deutlich entfernt bleiben. Wir empfehlen deshalb Markenaktivitäten auf Facebook realistischeren Zielen zu unterwerfen und die wirklichen Möglichkeiten des Kanals zu nutzen. Letztlich ist Facebook ein weiterer Touchpoint, der zur Brand Experience beitragen kann, wenn Inhalte, Signale und Kanäle eine kongruente Markengeschichte erzählen.

Abstract
Social media marks a new chapter of consumer brand relationships. At least according to consultants of Social media related enterprises. Reality says otherwise. New studys show little engagement of fans with brands and there is little evidence for real love like relationships. We therefore recommend pursuing brand activities with more realistic objectives on Facebook in order to capitalize on the possibilities of this channel. In the end Facebook is an additional touchpoint that can help build brand experience, if content, signals and channels tell a congruent brand story.

Der Autor


Ralph Ohnemus 

 Ralph Ohnemus

Ralph Ohnemus, Diplom-Ökonom, ist seit Oktober 2001 Vorstand von K&A Brand Research. Er verfügt über Marketing- und Vertriebserfahrung in diversen Senior Management Positionen, zuletzt als SVP Consumer Sales verantwortlich für Marketing, Vertrieb und Filialkette bei Viag Interkom/O2. Zudem ist er Freund und zufriedener Aktionär von Facebook und stellt detaillierte Ergebnisse bei Interesse gerne zur Verfügung.

Nähere Informationen zu K&A Brand Research finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de