ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Inhaltsverzeichnisse



Heft 2/1996 - Auszug aus dem Inhalt

Vernetztes Denken – Vernetzte Welten. Grundlagen und Methoden für die Marktforschung … und zum BVM-Kongreß-Thema


Schwerpunktthema

Vernetztes Denken als Grundlage erfolgreicher Marketingentscheidungen
von Gabriele Hildmann

Ein neuer Ansatz zum Verstehen und Managen von Marktsystemen -
Das Sensitivitätsmodell
von Siegfried Högl

Neuronale Netze als Instrument der Marktforschung -
Ein empirischer Vergleich mit konventionellen Verfahren der kausalen Verhaltensprognose
von Nikolaus Franke und Rudi Wahl

Marktforschung im Cyberspace - Chancen und Grenzen
von Frank-Thomas Naether

Virtuelles Shopping
von Bernhard Treiber

Fit for Innovations -
Welche Bedingungen Innovations-Begleitforschung hierzulande erfüllen müßte, um Anschluss an die internationale Spitzenforschung zu erlangen
von Kurt H. Benz

Informations- und Kommunikationsmanagement in einer vernetzten Medienwelt
von Roland Mangold


Methodisches Stichwort

Items, Facetten und Facettentheorie
von Ingwer Borg


Forschung

Methodik der Testmarktsimulation
von Bernd Erichson

Der Medien Tenor - Kontinuierliche Inhaltsanalyse der deutschen Nachrichtenmedien
von Wolfgang Donsbach

Das Thema der Zeit: Soundengineering -
Einige konkrete Anwendungsmöglichkeiten der Geräuschforschung für die Rundfunkwerbung
von Friedrich Blutner und Christian Ryssel

Effektivität in der Endverbraucher-Kommunikation
von Günter Hefter



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email