ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 1/2000

Internet Needs and Trends

Stefan Niebrügge, Thomas Aragonés und Ralf Kahsmann

Kurzfassung
Bei der Mehrzahl der Studien zum Internet stehen die Hard-Facts der Online-Nutzerschaft im Vordergrund. Die vorliegende Studie geht einen Schritt weiter und analysiert Anforderungen, Trends, Bedürfnisse und die Zufriedenheit der Nutzer mit ihrem Medium. Internet Needs and Trends ist als Wiederholungsstudie angelegt. Die hier beschriebenen Ergebnisse stellen die Baseline für zukünftige Befragungswellen dar. Es wurden 1.819 Internetnutzer befragt. Die Nutzer geben ihrem Medium eine gute Note. Die private Kommunikation ist die dominierende Nutzung des Internets. Es ist eine starke Dynamik bei der beruflichen Nutzung und bei E-Commerce zu beobachten. Technische Aspekte werden als problematischer wahrgenommen als Contentaspekte. Der größte Wunsch der Nutzer ist die Verbesserung der Geschwindigkeiten. Die Nachfrage nach E-Commerce-Angeboten verbreitert sich. Es können sechs Nutzertypen identifiziert werden: "Heavy User", "Skeptiker", "junge Freizeitnutzer", "Zeitvertreiber und Shopper", "Ablehner" und "Frustrierte".

Abstract
In the majority of studies made of the internet, hard facts about online users are prominent. This study goes one step further and analyses demands, trends, needs and user satisfaction. Internet Needs and Trends has been designed as a repeat study, and the result described here from the basis for future surveys. 1.819 internet users were interviewed and generally expressed their satisfaction with the medium. The internet is predominantly used as a means of personal communication, although the areas of business and e-commerce are rapidly gaining ground. Technical aspects are perceived as posing bigger problems than content. The most frequently expressed wish was for greater speed. Demand for e-commerce goods is on the increase. Six types of user were identified: "heavy user", "sceptic", "young leisure-time user", "time-killer and shopper", "rejecter" and "frustrated user".



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de