ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 6/2015

Quali oder Quanti – oder beides? Ein interaktives Tool für agile Kommunikationsforschung

Svenja Prins und Hans-Bert Matoul (Happy Thinking People)

Kurzfassung
Happy Thinking People hat vor allem für das Pre-Testing ein quali-quanti Tool entwickelt, das durch die enge Verzahnung beider Module valide Ergebnisse und vertiefendes Verstehen kombinieren kann. Am Ende eines einzigen Feldtages ist die entscheidungsrelevante Grundlage entstanden: die Potenziale von Kommunikationsrouten und Exekutionen können eingeordnet und ihre Mechanismen zur Weiterentwicklung und Optimierung verstanden werden.

 

Abstract
Happy Thinking People has developed a qual-quant tool specifically designed for pre-testing where the interplay between the qual. and quant modules leads to both valid quant. results and a sensitive qualitative exploration. Actionable insights are generated in the space of a single day – the potential of varying communication routes or executions can be assessed, together with an understanding of the underlying communication dynamics, allowing for optimisation and further development.

Bestellung online >>

Die Autoren

Svenja Prins ist studierte Diplom-Soziologin mit einer natürlichen Neugier auf Menschen, Märkte, Marken und Motive und damit seit rund zwei Jahrzehnten in Marktforschung und -beratung engagiert. Bei Happy Thinking People ist sie als Senior Project Director und Director Communications in den Bereichen Medien, Online und Kommunikation tätig.

Hans-Bert Matoul hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft und Soziologie. Bei Happy Thinking People ist er als Unit Director und Director Business Development besonders in den Bereichen Kommunikations- und Innovationsforschung mit dem Fokus auf den FMCGSektor unterwegs.



Nähere Informationen zu Happy Thinking People finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de