ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Ausgabe 1/2005

Usability-Forschung im E-Commerce

Daniel Reza Schmeißer und Hans Michael Sauer

Kurzfassung
Die hohen Abbruchraten bei Online-Bestellvorgängen ist eines der zentralen Probleme des E-Commerce. Die Ursachen sind dabei komplex, und erhebliche Teile der für die Abbrüche verantwortlichen Orientierungs- und Entscheidungsprozesse laufen automatisch ab. Die Kombination von qualitativer Befragung und objektiver Prozessanalyse bietet deshalb wertvolle Einblicke in die Wahrnehmung und Nutzung eines Internetangebots aus Sicht des Konsumenten. Dieser Beitrag analysiert die Ursachen für Bestell-Abbrüche beim Online-Shopping und skizziert den Nutzen prozessorienterter Verfahren. Der Analyse basiert auf einer Grundlagenstudie, die in Zusammenarbeit mit der Quelle AG durchgeführt wurde. Die Internetauftritte von Quelle, Otto, Neckermann, Amazon und Mediamarkt wurden jeweils von 60 Personen ausgiebig erprobt und anschließend bewertet. Die Ausführungen differenzieren zentrale Phasen im Bestellprozess und diskutieren die unterschiedlichen Bewertungskriterien erfahrener und unerfahrener Nutzer.

Abstract
The high proportion of abandoned online orders is a major problem in E-Commerce. The reasons for this phenomenon are complex and difficult to grasp. Many of the underlying orientation and decision processes are automatic and not fully amenable to conventional interviews. The complementary use of objective behavioural analysis therefore provides additional insight into consumers’ online shopping experience. This article analyses the reasons underlying the abandonment of online orders and highlights the advantages of eye tracking and gaze analysis. The analysis is based on a study conducted in co-operation with Quelle AG. The websites of Quelle, Otto, Neckermann, Amazon and Mediamarkt were each extensively tested and evaluated by a sample of 60 users. The data indicate that the ordering process consists of a number of distinct phases and that experienced and inexperienced users have different standards by which they evaluate the usability of a website.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de