ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 6/2001

Verbraucherbindung durch Markenführung

Irene Hubertz

Kurzfassung
Der Beitrag diskutiert die Marktüberflutung mit neuen Produkten und seine Auswirkung auf die Verbraucherloyalität und die Markenführung. Inzwischen finden Marketingunternehmen neue Ansätze für Line extensions mit Focus auf Verbraucher - Relevanz und die Dachmarkenverträglichkeit. Der richtige Weg für eine Marke muss individuell festgelegt werden und kann nicht mit überlieferten Konstrukten einer Idealvorstellung gelöst werden. Die Identifizierung der Segmente pro Warengruppe ist unerlässlich um die Güte des Angebotes einer Marke zu bestimmen und ihre Beziehung zu ihren Wettbewerbern. Die steigende Preissensibilisierung läuft dem Mehrwert der Marke entgegen und kann nur durch konsequente Markenführung zurückgedrängt werden, denn der Verbraucher ist bereit, für Marke mehr zu zahlen.

Abstract
The article discusses flooding of the market with new products and its effect on consumer loyalty and market leadership. Now marketing companies are finding new approaches to line extensions with the focus on consumer relevance and compatibility with the umbrella brand. The correct path for a brand has to be individually mapped out and cannot be solved by hypothetical ideal images that have been handed down. Identification of the segments for each segment group is imperative in order to determine the quality of a brand's offer and its relationship to its competitors. The increasing price sensitivity runs contrary to the added value of the brand and can only be restrained by way of consistent brand leadership because the consumer is prepared to pay more for the brand.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de